Bewirb dich jetzt bis zum 30.11.2024 für deinen Schulstart im August 2025!

1. Bewirb dich hier online für das Auswahlverfahren zum Bildungsgang „Fachoberschule Polizei“ bei der Polizei NRW.

Zu Beginn des Bewerbungsprozesses musst du dir einen Account in unserem Jobportal (https://jobs.polizei.nrw) erstellen.

Bitte registriere dich nun mit deinen persönlichen Daten. Im Anschluss daran erhältst du eine Bestätigungs-Mail mit einem einmaligen Passwort. Bei deiner Erstanmeldung wirst du dann aufgefordert, dein Passwort zu ändern. Halte hierzu das Einmal-Passwort aus deiner Bestätigungs-E-Mail bereit.

Nun hast du die Möglichkeit, dich für die FOS Polizei zu bewerben. Hierzu klickst du einfach auf den Link „Jetzt online bewerben“, der sich unter der Stellenanzeige befindet.

Im nächsten Schritt gelangst du direkt zum Bewerbungsformular. Hier musst du die erforderlichen Daten gewissenhaft eintragen, um deine Bewerbung einreichen zu können.

Bitte bedenke, dass alle Pflichtfelder der Reiter (Basisdaten, Ausbildung, Vorverwendung, Wunschort, Sonstiges) vollständig ausgefüllt sein müssen. Falls nicht alle erforderlichen Daten von dir eingegeben wurden, kannst du deine Bewerbung nicht einreichen! Kurz vor dem Absenden deiner Bewerbung erhältst du, zur abschließenden Kontrolle deiner Daten, eine Übersicht über deine getätigten Eingaben.

Du kannst deine Bewerbung aber zu jedem beliebigen Zeitpunkt speichern, später weiter bearbeiten und dann einreichen.

Wenn du deine Daten vollständig eingegeben hast, musst du deine Bewerbung zunächst “überprüfen” (Button anklicken) und dann durch Klick auf den Button „Bewerbung einreichen“ absenden.

Einen wichtigen Hinweis haben wir noch für dich: Du erhältst alle Informationen von uns per E-Mail an deine persönliche E-Mailadresse. Diese E-Mails sind zusätzlich im Jobportal/Meine Karriere unter „Korrespondenz“ für dich gespeichert und zu jeder Zeit einsehbar. Wenn du deine Sachbearbeiterin/deinen Sachbearbeiter direkt anschreiben möchtest, antworte einfach auf die E-Mails aus deinem privaten E-Mail-Account. Ändere hierzu bitte nicht den Betreff der E-Mail, so kann deine Nachricht direkt dem richtigen Sachbearbeiter zugeordnet werden.

2. Bestehe das Auswahlverfahren bei der Polizei NRW erfolgreich!

Das Auswahlverfahren bei der Polizei NRW ist in zwei Phasen unterteilt, detaillierte Informationen dazu findest du hier.

Sowohl der PC-Test als auch das Assessment-Center und die polizeiärztliche Hauptuntersuchung finden beim LAFP in Münster statt. Wenn du deine Fragen zum Bewerbungs-/Auswahlverfahren gerne schnell und individuell beantwortet haben möchtest, wende dich an deine zuständige Sachbearbeitung oder an die Personalwerberinnen/Personalwerber bei dir vor Ort.
Ebenso kannst du die Bewerbungs-Hotline der Polizei NRW anrufen: 0251-7795 5353, kontaktiere uns per WhatsApp: 0173-9619600 oder E-Mail: polizeiberuf@polizei.nrw.de

3. Melde dich an dem dir zugeteilten Berufskolleg an, das wir dir mit deiner vorbehaltlichen Einstellungszusage mitteilen. Die Anmeldung ist ausschließlich an dem dir mitgeteilten Berufskolleg möglich.

Achtung, Bewerbungsfrist!

Ab dem 1. Februar 2023 bis zum 30. November 2023 kannst du dich für das Schuljahr 2024 im Bildungsgang „Fachoberschule Polizei“ bewerben (genauer gesagt: Fachoberschule für Wirtschaft und Verwaltung, Schwerpunkt Polizeivollzugsdienst).

Start: Schuljahr 2024
Dein Schuljahr startet Anfang August 2024. Spätestens dann muss dein mittlerer Bildungsabschluss vorliegen.

Die Bewerbungsformulare

Jetzt bloß nicht abschrecken lassen. Formulare gehören nun mal zur Bewerbung dazu. Alle Basis- und Zusatzformulare werden dir zeitgerecht in deinem Bewerbungskonto (Meine Karriere im Bereich “Dokumente”) unseres Jobportals zur Verfügung gestellt. Also wundere dich nicht: Du findest sie dort erst, wenn du sie auch tatsächlich benötigst.

Auch hier auf der Seite findest du die Formulare – schau sie dir ruhig schon mal an. Wir informieren dich zeitgerecht über E-Mail/Jobportal, wenn wir diese wirklich von dir erwarten!

Jetzt bewerben!

Hier geht’s zur Bewerbung.
Oder hast du noch Fragen? Dann sprich uns an.

Jetzt bewerben Kontakt in deiner Nähe Frag Vanessa – deine FOS-Expertin auf Instagram